Sonntag, 21. September 2008

Nachtschicht

Wenn es mich mal gepackt hat und wenn recht schnell ein Ende abzusehen ist, dann kann ich nicht mehr aufhören und lege - wenn es der nächste Tag erlaubt - gerne eine Nachtschicht ein. Wovon ich rede? Vom stricken! Gestern Abend habe ich eine einfache Kindermütze begonnen und um 4 Uhr nachts war sie dann fertig. Heute Mittag hab ich dann bei schönem Sonnenlicht ein paar Fotos vom Ergebnis gemacht:
mein Model
Nachtrag: hier noch einmal die Mütze auf einem Ballon-Kopf, der von der Größe her etwas besser zu ihr passt. So sieht man besser wie sie sitzt:

1 Kommentar:

Corinna hat gesagt…

Genial!
Passender Schal dazu: Perfekt!

Knuddels
Corinna