Sonntag, 1. März 2009

Spaziergang

Heute hatten wir hier schönes Wetter. Die Sonne schien und es war verhältnismäßig warm. Da hab' ich mich mal aufgerafft und einen schönen Spaziergang gemacht. Und natürlich (!) war ER dabei, mein Fotoapparat:
Miezekätzchen
die Männchen der Hasel ... ... und die Weibchen ohne Moos nix los Schäferstündchen
Nachdem ich erst ein bisschen durch Feld und Flur bin, kam ich auch an der Rückseite einer großen Gärtnerei vorbei. Anschließend bin ich dann zum Main. Und über die große blaue Mainbrücke.
Auf dem Rückweg habe ich bei ihm ein wenig Rast gemacht:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bei der blauen Mainbrücke habe ich erst gedacht, du hättest die San Francisco Bridge dazwischen gemogelt. Was Perspektive, blauer Himmel und Frühlingswunsch doch leisten können...

Dörte

Tuck Sibs hat gesagt…

Wow! Der Spaziergang hat sich gelohnt! Sind wieder tolle Fotos geworden. v.a. von der Gärtnerei, das Moos und die Weidenkätzchen gefallen mir sehr.

Hattest du nur deine Kamera mit?

nordicat hat gesagt…

uuppsi, tuck Sibs, leider nur meine Kamera. :0}